Möhrchen-Cupcakes

Möhrchen-Cupcakes Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     TEIG 
  • 250 g   Mehl  
  • 1 EL   Backpulver  
  • 2 TL   Natron  
  • 1 TL   Zimt  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier  
  • 200 ml   Öl  
  • 175 g   brauner Zucker  
  • 300 g   Möhren, fein gehobelt  
  • 100 g   gehackte Pekan-, Hasel- oder Walnüsse  
  •     FROSTING 
  • 200 g   Frischkäse, Doppelrahmstufe (vorzugsweise Philadelphia) 
  • 100 g   Puderzucker  
  • 50 g   Butter  
  • 1/2 TL   Zimt  
  •     grüne Lebensmittelfarbe 
  •     Zucker-Ostereier 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Den Ofen auf 175° C vorheizen und Muffinform einfetten bzw. mit Papierförmchen auslegen.
2.
FÜR DEN TEIG: In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Salz vermischen.
3.
In einer zweiten Schüssel das Öl mit den Eiern und dem braunen Zucker schaumig schlagen.
4.
Die flüssige Mischung unter Rühren in die Mehl-Mischung geben bis alles vermengt ist. Möhren und Nüsse unterheben.
5.
In Förmchen füllen und bei 175° C für 25 Min. backen. Gut abkühlen lassen bevor sie mit dem Frosting bestrichen werden.
6.
FÜR DAS FROSTING: Alle Zutaten mit einem Handrührgerät gut verrühren und die Cupcakes damit bestreichen. Jetzt können sie mit den Zucker-Ostereiern od. jeder beliebigen Deko verziert werden.

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved