Möhren-Nudelsuppe mit Würstchen

Möhren-Nudelsuppe mit Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Broccoli 
  • 2   Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Nudeln (z. B. Hörnchen) 
  •     Salz 
  • 200 Wiener-Würstchen 
  • 2 (à 25 g)  Mini-Salami 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 4   Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in ganz kleine Röschen teilen. Möhren schälen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Möhren und Zwiebel darin andünsten. Brühe zugießen, aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Broccoli 4 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Möhren geben. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Wiener und Mini-Salami in Scheiben schneiden und auf 4 Spieße stecken. Spieße in der Suppe ca. 3 Minuten erhitzen, herausnehmen und warm stellen. Nudeln auf ein Sieb gießen, abtropfen lassen und zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudelsuppe mit den Würstchenspießen zusammen servieren. Toastbrot toasten und evtl. Pilze aus dem getoasteten Brot ausstechen. Zur Suppe reichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved