Möhren-Süßkartoffel-Süppchen mit Baconchips

Aus LECKER 10/2017
Möhren-Süßkartoffel-Süppchen mit Baconchips Rezept

Die farbenfrohe Vorspeise wird mit einer Cassis-Cremoso, Schnittlauchröllchen und überaus raffiniertem Bacon serviert – spätestens jetzt beschleicht Ihre Gäste ein Gefühl von wohliger Gemütlichkeit

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 Möhren 
  • 250 Süßkartoffeln 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  •     Salz, Pfeffer (fein und grob) 
  • 60 rotes Johannisbeergelee 
  • 6 EL  Balsamico-Essig 
  • 6 Scheibe/n  Bacon 
  • 2 EL  Ahornsirup 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln, Möhren und Süßkartoffeln schälen. Möhren und Süßkartoffeln waschen, alles in grobe Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Möhren und Süßkartoffeln kurz mitdünsten. 3⁄4 l Wasser zugießen und aufkochen. Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 15–18 Minuten köcheln.
2.
Inzwischen Johannisbeergelee und Essig in einem Topf sirup­artig einkochen. Bacon in einer heißen Pfanne ohne Fett knusprig braten. Mit Ahornsirup beträufeln und kurz in der heißen Pfanne glasieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Gemüse in der Brühe pürieren. Crème fraîche, bis auf ca. 2 EL, einrühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden, dann mit grobem Pfeffer mischen. Suppe mit dem in Stücke gebrochenen Bacon, Balsamicosirup, der restlichen Crème fraîche und dem Schnittlauchpfeffer anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved