Möhren-Süßkartoffel-Süppchen mit Cabanossi

Möhren-Süßkartoffel-Süppchen mit Cabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Süßkartoffeln 
  • 500 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 1/4 Bio-Gemüsebrühe 
  • 1 (ca. 100 g)  Cabanossi 
  • 100 Crème fraîche 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Basilikum 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Möhren und Kartoffeln zufügen, andünsten, mit Zucker bestäuben, kurz andünsten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 25 Minuten garen. Inzwischen Cabanossi längs in sehr dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Cabanossischeiben 1/2–1 Minute von jeder Seite braten.
3.
Aus der Pfanne nehmen. Suppe von der Herdplatte nehmen, mit einem Pürierstab pürieren, durch ein feines Sieb streichen. Crème fraîche unterrühren. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Suppe in Schälchen füllen, mit Basilikum garnieren.
4.
Cabanossichips dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved