Möhrenbratlinge mit Zitronensoße

Möhrenbratlinge mit Zitronensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Möhren 
  • 200 Kartoffeln 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 20 Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 (ca. 250 g)  Krause Tomaten 
  • 50 Rauke 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 100 Schmand 
  • 100 ml  Milch 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Möhren, Kartoffeln, Ei und Stärke mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und unter die Bratlingmasse heben.
2.
Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Masse zu 4 Bratlingen formen und von beiden Seiten ca. 10 Minuten anbraten.
3.
Zucchini waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden, mit Salz würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini unter Wenden darin kurz anbraten. Tomate waschen, putzen und aus der Mitte waagerecht 4 dicke Scheiben schneiden.
4.
Rauke putzen, waschen und trocken schütteln. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale in Zesten abziehen. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen. Schmand mit Zitronenzesten, -saft und Milch verrühren.
5.
Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Jede Tomatenscheibe mit einem Bratling, Zucchinischeiben und Rauke belegen. Zitronensoße darüberträufeln. Rest Soße dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved