Mohn-Apfel-Tarte

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
Mohn-Apfel-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 7   Eier (Größe M)  
  • 250 g   Mehl  
  • 300 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon Vanille Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Butter  
  • 700 g   Äpfel  
  • 200 ml   Apfelsaft  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 2 El   Winter Apfel Schnaps (18 %) 
  • 250 g   backfertige Mohnfüllung  
  • 2-3 EL   Paniermehl  
  • 3 EL   Puderzucker  
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Für den Boden 4 Eier trennen. 1 Eiweiß in ein kleines Schälchen füllen. 3 Eiweiß in eine Rührschüssel geben. Kalt stellen. Mehl, 125 g Zucker, Vanillezucker, Salz, Butter in Flöckchen und 4 Eigelb mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend nochmals mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Eine Tarteform (28 cm Ø) mit Lift-off-Boden fetten. Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 32 cm Ø) ausrollen, vorsichtig in die Form setzen, Rand und Boden andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Boden ca. 40 Minuten kalt stellen. Inzwischen Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Viertel würfeln. 50 ml Apfelsaft und Puddingpulver glatt rühren. 150 ml Apfelsaft, 50 g Zucker, Schnaps und Äpfel aufkochen. Zugedeckt köcheln lassen, bis die Äpfel anfangen zu zerfallen. Puddingpulver unter Rühren einlaufen lassen, aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Von der Herdplatte ziehen, etwas abkühlen lassen und dabei mehrmals umrühren. 1 Eiweiß, 3 Eier und Mohnmasse verrühren. Boden mit Paniermehl ausstreuen. Apfelkompott darauf verteilen und glatt streichen. Mohnfüllung gleichmäßig daraufgießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf unterer Schiene ca. 35 Minuten backen. 3 Eiweiß halbsteif schlagen, dabei 125 g Zucker einrieseln lassen. Kuchen vorsichtig aus dem Ofen nehmen, Eischnee gleichmäßig darauf verteilen und bei gleicher Temperatur auf unterer Schiene weitere 20-25 Minuten backen. Eventuell ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit Kuchen mit Alufolie bedecken. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben
2.
30 Minuten Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved