Mohn-Marmorkuchen

Mohn-Marmorkuchen Rezept

Zutaten

  • 200 Mohn 
  • 225 ml  Milch 
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 175 Zucker 
  • 4   Eier 
  • 1 Prise  Salz 
  •     abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen 
  • 375 Mehl 
  • 125 Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 175 Puderzucker 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mohn mahlen, in 100 ml kochende Milch geben. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Inzwischen Fett und Zucker schaumig rühren, Eier nacheinander unterrühren. Salz und Zitronenschale zufügen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Abwechselnd mit restlicher Milch unterrühren. Teig dritteln. 2/3 Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform (ca. 2 1/2 l Inhalt) füllen. Restlichen Teig und Mohnmasse mischen, auf den hellen Teig geben. Mit einer Gabel spiralförmig durchziehen. im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen, etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig abkühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren, über den Kuchen gießen und fest werden lassen. Ergibt ca. 20 Stücke. Mit geschlagener Vanillesahne servieren. Ergibt ca. 20 Stücke

Ernährungsinfo

  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved