Mohn-Sahne-Torte

Mohn-Sahne-Torte Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M)  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  • 200 g   Mohn  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 100 ml   Milch  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen  
  • 2 cl   Aprikosenlikör  
  • 3 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 150 g   Mandelstifte  
  • 8   Schokoladenblätter  
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen. Nach und nach 150 g Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eischaummasse sieben und mit einem Schneebesen unterheben.
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Springformrand schließen. Biskuitmasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen.
3.
Biskuitboden auf ein Kuchengitter stürzen, aus der Form lösen, Backpapier abziehen und den Biskuit ganz auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Gelatine einweichen. Mohn in einem Universalzerkleinerer fein mahlen.
4.
Mit dem restlichen Zucker und der Zitronenschale mischen und in eine Schüssel geben. Milch einmal kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken, in die Milch geben und unter Rühren auflösen. Milch gleichmäßig unter den Mohn gießen und damit verrühren.
5.
So lange kalt stellen, bis er fest zu werden beginnt. Aprikosen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. 3 Aprikosen abnehmen und zum Verzieren beiseite stellen. Restliche Aprikosen halbieren. Biskuitboden einmal waagerecht durchschneiden.
6.
Den unteren Boden auf eine Platte setzen und einen Tortenring darum schließen. Tortenboden mit Aprikosenlikör beträufeln und die halbierten Aprikosen darauf verteilen. 1 Becher Schlagsahne steif schlagen und mit einem Schneebesen unter die Mohnmasse heben.
7.
Mohnsahne auf den Aprikosen gleichmäßig verstreichen und mit dem zweiten Tortenboden abdecken. Ca. 30 Minuten kalt stellen, bis die Mohnsahne ganz fest ist. In der Zwischenzeit Mandelstifte in einer Pfanne goldbraun rösten und ganz abkühlen lassen.
8.
Die beiseite gelegten Aprikosen in 16 Spalten schneiden. Restliche Sahne steif schlagen. 1/3 in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und bis zum Verzieren in den Kühlschrank legen. Von der Torte den Springformrand abnehmen und die Torte rundherum mit der Sahne bestreichen.
9.
Den Rand mit Mandelstiften verzieren. Auf der Torte 16 Stücke markieren und auf jedes Stück einen Sahnetupfer spritzen. Von jedem zweiten Tupfen ausgehend einen kleinen Streifen zur Mitte hin spritzen.
10.
Auf die Sahnetupfen je eine Aprikosenspalte setzen, auf jeden Streifen ein Schokoladenblatt. Ergibt 16 Stück.

Ernährungsinfo

  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved