Mozartcreme mit Marzipan-Schokoherzen

Aus kochen & genießen 10/2015
Mozartcreme mit Marzipan-Schokoherzen Rezept

Kultpraline zum Löffeln … Schnelle Creme aus den Zutaten der Salzburger Mozartkugel

Zutaten

Für Personen
  • 150 Nussnougat (schnittfest) 
  • 5 EL  Milch 
  • 3 TL  Pistazienkerne 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1 TL  Kakao 
  • 200 Marzipanrohmasse 
  • etwas   Puderzucker 
  • 200 Zartbitterkuvertüre 
  • 10 Kokosfett (z.B. Palmin) 
  • 2 TL  gehackte Pistazien 

Zubereitung

55 Minuten ( + 140 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Nougat würfeln. Mit Milch im heißen Wasserbad schmelzen. In eine Schüssel füllen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
2.
Pistazien hacken. Sahne steif schlagen. Erst 3 EL Sahne unter die Nougatmasse ­rühren, dann den Rest Sahne und 2⁄3 Pistazien un­terheben. Creme in vier Gläser füllen. Mit Rest Pistazien bestreuen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Mit Kakao und Marzipan-Schoko­herzen verzieren.
3.
200 g Marzipanrohmasse auf etwas Puderzucker ca. 1 cm dick ausrollen. Ca. 6 kleine (à ca. 4 cm Ø) und ca. 6 große (à ca. 6 cm Ø) Herzen ausstechen. Dabei die ­Marzipanabschnitte immer wieder verkneten und erneut ausrollen.
4.
100 g Zartbitter­kuvertüre hacken und mit 10 g Kokosfett (z. B. Palmin) im heißen Wasserbad schmelzen. Marzipanherzen nach Belieben ­teilweise oder ganz eintauchen, auf ein ­Kuchengitter setzen.
5.
Mit 2 TL gehackten Pistazien bestreuen und an einem kühlen Ort trocknen lassen. Übrige Kuvertüre eventuell in Streifen auf der Mozartcreme verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved