Muffin-Kükennester

Aus kochen & genießen 4/2012
Muffin-Kükennester Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 g   weiche Butter  
  • 150 g   Zucker  
  • 4 Päckchen   Vanillinzucker  
  •     abgeriebene Schale + 2 EL Saft von 1 Bio-Zitrone 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 100 g   Vollmilchjoghurt  
  • 50 g   Kokosraspel  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 36   selbst gemachte Marzipanküken  
  • 12 (5 cm Ø)  Papierbackförmchen  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Die Mulden einer Muffinform (für 12 Stück) mit Papierförmchen auslegen. Butter, Zucker, 2 Päckchen Vanillinzucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln darunterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit Joghurt und Zitronensaft kurz unterrühren.
2.
Teig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 25 Minu­ten backen. Auskühlen lassen.
3.
Kokosraspel ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und dabei 2 Päckchen Vanillinzucker und Sahnefestiger einrieseln. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen, als Nester auf die Muffins spritzen.
4.
Mit Kokosraspeln bestreuen. Je 3 kleine Küken in die Mitte setzen.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 540 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved