Muscheln in Biersud mit Süßkartoffelfritten

Aus LECKER 10/2015
Muscheln in Biersud mit Süßkartoffelfritten Rezept

"Moules frites", also "Muscheln mit Pommes", sind ein belgischer Klassiker, den wir mit einem Schuss Bier und Süßkartoffeln lecker aufgepeppt haben.

Zutaten

Für Personen
  • 4 kg  Miesmuscheln 
  • 3   Zwiebeln 
  • 200 Porree 
  • 1 Bund  Estragon 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 600 Süßkartoffeln 
  • 150 Salatmayonnaise 
  •     2 1⁄2 EL grober Senf 
  • 2 TL  flüssiger Honig 
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 (0,5 l)  Flasche helles Weißbier 
  • 1 Sonnenblumenöl zum Frittieren 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Muscheln waschen, sortieren, Bart entfernen (s. Rezept: Muscheln in Weißweinsud). Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Estragon waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
2.
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
3.
Für die Fritten Süßkartoffeln schälen, waschen und abtrocknen. Dann in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Für den Senfdip Mayonnaise, Senf, Honig und Zi­tronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
4.
Butter in einem sehr großen Topf oder Bräter erhitzen. Zwiebel, Porree und Knoblauch darin andünsten. Estragon und Muscheln zugeben. Bier angießen. Zugedeckt garen.
5.
Inzwischen Öl in einem weiten Topf erhitzen – es hat die richtige Temperatur, wenn man einen Holzspieß hineinhält und daran Blasen aufsteigen. Süßkartoffelstifte im heißen Öl portionsweise knusprig frittieren.
6.
Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Salz würzen.
7.
Geschlossene Muscheln aussortieren. Übrige Muscheln mit Sud anrichten. Süßkartoffelfritten und Senfdip dazu reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 53g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved