Nackenbraten aus dem Tontopf

Nackenbraten aus dem Tontopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Nackenbraten 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Suppengrün 
  • 6   Wacholderbeeren 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  •     Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Kräuter waschen und hacken. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Senf einreiben, mit Kräutern bestreuen. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. Kartoffeln und Braten in einen gewässerten Tontopf geben. 200 ml leicht gesalzenes Wasser angießen. Mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen stellen. Im E-Herd bei 200 ° C (Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden garen. Inzwischen Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Nach 1 Stunde mit in den Topf geben. Mit Wacholderbeeren und Lorbeerblatt würzen. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved