Nektarinen-Torte backen - so geht's

Nektarinen-Torte - Zutaten für ca. 12 Stücke:

Nektarinen-Torte - Zutaten für ca. 12 Stücke:

3 Eier (Gr. M), 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 75 g Mehl, 1 TL Backpulver, 25 g Speisestärke, 5 Nektarinen, 8 Blatt Gelatine, 500 g Vollmilch-Joghurt, 250 g Magerquark, 4-5 EL Pfirsichlikör, 200 g Schlagsahne, 1 Päckchen Tortenguss (für 1/4 l Flüssigkeit; zum Kochen), 250 ml Pfirsichnektar, Backpapier

Nektarinen-Torte  - Schritt 1:

Nektarinen-Torte - Schritt 1:

Für den Biskuitboden der Nektarinen-Torte zunächst 3 Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Dabei 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker sowie 1 Prise Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe unterrühren. 75 g Mehl, 25 g Speisestärke und 1 TL Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben.

Nektarinen-Torte - Schritt 2:

Nektarinen-Torte - Schritt 2:

Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Biskuitteig darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Den Biskuitboden für die Nekatarinen-Torte herausnehmen und leicht mit den Fingern hinein drücken. Bleibt eine Mulde, muss der Biskuit noch mal kurz Ofen. Ist der Tortenboden fertig, diesen abkühlen lassen.

Nektarinen-Torte - Schritt 3:

Nektarinen-Torte - Schritt 3:

Drei Nektarinen mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden, mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Früchte anschließend halbieren, entsteinen und in feine Würfel schneiden.

8 Blatt Gelatine einweichen. 500 g Joghurt, 250 g Magerquark, 150 g Zucker und 4-5 EL Pfirsichlikör (ersatzweise Pfirsichnektar) verrühren. Die Gelatine ausdrücken, in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen und 3 EL Creme unterrühren. Dann alles unter den Rest Creme rühren und kalt stellen.

Nektarinen-Torte - Schritt 4:

Nektarinen-Torte - Schritt 4:

200 g Sahne steif schlagen. Die Obstwürfel unterheben und die Sahne unter die Creme für die Nektarinen-Torte heben.

Den Biskuit waagerecht halbieren, eine Hälfte auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darum stellen. 2/3 der Tortencreme auf den Boden streichen. Den 2 Boden darauf setzen und mit der übrigen Creme bestreichen. Die Nektarinen-Torte 2 Stunden kalt stellen.

Nektarinen-Torte - Schritt 5:

Nektarinen-Torte - Schritt 5:

1 Päckchen Tortenguss, 50 g Zucker und 250 ml Pfirsichnektar in einem Topf verrühren und aufkochen. Den Guss eine 1 Minute ruhen lassen, auf der Nektarinen-Torte verteilen und diese kalt stellen. Für die Dekoration der Torte 2 Nektarinen waschen, in dünne Scheiben schneiden und die Nektarinen-Torte damit verzieren.

Nektarinen-Torte - Schritt 6:

Nektarinen-Torte - Schritt 6:

Die Nektarinen-Torte gekühlt servieren. Dazu schmeckt eine Tasse Kaffee.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für die Eiskaffee-Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved