Nektarinensalat mit Blätterteigstreifen

Aus LECKER 25/2008
Nektarinensalat mit Blätterteigstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Nektarinen 
  • 2 Stiel(e)  Minze 
  • 100 ml  frisch gepresster Orangensaft 
  • 8 EL  Zucker 
  • 1 Packung (270 g)  Frischer Butter-Blätterteig 
  • 4 EL  Butter oder Margarine 
  •     Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nektarinen waschen, halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Nektarinen, Minze, Saft und 4 Esslöffel Zucker mischen und zum Marinieren ca. 45 Minuten kalt stellen. Für die Blätterteigstangen Blätterteig aus der Packung nehmen, auseinander rollen und der Länge nach halbieren. Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen. Teigseite darauflegen. Backpapier entfernen, Teigplatten mit je 2 Esslöffel Zucker bestreuen und leicht andrücken. Teig mit einem Teigrädchen in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Fett portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Blätterteigstreifen portionsweise von jeder Seite ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Fertige Stangen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nektarinensalat in Gläsern anrichten und 2-3 Blätterteigstangen pro Person dazureichen. Übrige Stangen anderweitig verwenden
2.
15 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved