Nektarinentarte

Nektarinentarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 325 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 Honig 
  • 150 gemahlene Mandelkerne ohne Haut 
  • 1 Messerspitze  gemahlene Gewürznelken 
  • 100 Schlagsahne 
  • 3   Nektarinen (à ca. 125 g) 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 
  •     Puderzucker 
  •     Trockenerbsen 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 150 g Butter in Flöckchen, Salz, 75 g Zucker, 1 Ei und 1 EL kaltes Wasser in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
2.
Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 22 x 30 cm) ausrollen. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Tarteform (20 x 28 cm) mit Lift-Off Boden legen, andrücken.
4.
Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, Backpapier darauflegen und Trockenerbsen hineingeben.
5.
Tarte auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten vorbacken. Tarte aus dem Backofen nehmen, Erbsen und Backpapier entfernen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
6.
175 g weiche Butter, Honig, Mandeln, Nelken und 3 Eier gut miteinander verrühren. Sahne unterrühren. Nektarinen waschen, putzen, abtropfen lassen und halbieren. Kerne entfernen, Fruchtfleisch würfeln.
7.
Mandelmasse auf dem Mürbeteig verstreichen, Nektarinen darauf verteilen und weitere ca. 30 Minuten bei gleicher Temperatur im vorgeheizten Backofen backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
8.
Vorsichtig aus der Form heben, auf eine Kuchenplatte setzen und mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved