• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • Community
  • iPad
  • iPhone
  • Android
 LECKER.de » News

4. Februar 2013


Perfekter Kaffee – fünf Tipps von der Barista-Meisterin


Schwarz, mit Zucker oder Milch – wer beim Kaffee nur drei Geschmacksvarianten kennt, hat noch kein Heißgetränk wie vom Profi probiert! Denn Wasser, Bohne und sogar die Tasse beeinflussen das Aroma. Barista-Meisterin Nana Holthaus-Vehse gibt fünf Tipps, wie perfekter Kaffee gelingt.
Perfekter Kaffee – fünf Tipps von der Barista-Meisterin - perfekter-kaffee
Foto: BWT water+more
Nana Holthaus-Vehse zeigt, wie perfekter Kaffee gelingt.

1. Das Wasser: Perfekter Kaffee gelingt nur mit frischem, kaltem Wasser. Ein mittlerer Härtegrad ist ideal. Wer einen Wasserfilter benutzt, befreit Leitungswasser von Kalk und geschmacksstörenden Stoffen. Zusätzlich kann eine spezielle Filterkartusche (z. B. von BWT) das Wasser mit Magnesium anreichern – für noch mehr Aroma.

2. Die Kaffeebohnen: Am besten nur so viel frisch gerösteten Kaffee kaufen, wie in ein bis zwei Wochen verbraucht wird. Die Bohnen dann erst kurz vor dem Aufbrühen mahlen – sechs bis acht Gramm Pulver pro Tasse.

3. Die Kaffeemaschine: Kanne und Zubehör regelmäßig mit Spülmittel und heißem Wasser reinigen und die Maschine ab und zu entkalken. Mit einem Filter aufbereitetes Wasser hilft schon während der Zubereitung, Ablagerungen zu vermeiden.

4. Die Temperatur: Perfekter Kaffee wird mit einer Temperatur von 88 bis 95 Grad Celsius aufgebrüht. Die Aromastoffe lösen sich optimal in vier bis sechs Minuten Brühzeit. Länger gebrühter Kaffee wird bitter.

5. Die Tasse: Ideal sind dickwandige, konisch geformte Tassen, die vor dem Eingießen des Kaffees mit heißem Wasser aufgewärmt werden. So bleibt perfekter Kaffee lange heiß.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Perfekter Kaffee:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Die besten Rezeptgalerien
Osterfrühstück

Starten Sie mit einem gemütlichen Osterfrühstück in die Feiertage.

Eierlikörkuchen

Leckere Backideen für Eierlikörkuchen mit kleinerem und größerem Schwips.

Rührei

Rührei, der Turbo-Snack und Frühstücks-Klassiker - schnell & lecker!

Grüner Spargel

Kreative Rezept-Ideen in Grün: So schmeckt grüner Spargel besonders gut!

Rezepte im Glas

Wir servieren köstlich-herzhafte Rezepte im Glas, die Gäste begeistern.

Waffelrezept-Ideen

Sie sind auf der Suche nach einem köstlichen Waffelrezept? Hier sind unsere Ideen!

Fischgerichte

Von Backfisch bis Lachs-Lasagne: Unsere Fischgerichte mit Schlemmer-Garantie.

Ostertorten

Diese sahnigen Ostertorten versüßen Ihnen zum Frühlingsfest den Nachmittagskaffee.

Ostergebäck

Häschen, Küken & Co: Zuckersüßes Ostergebäck macht einfach Spaß!

Kochen für Kinder

Unsere schönsten Rezept-Ideen - so macht das Kochen für Kinder Spaß!