• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » News

24. April 2013


Bärlauch sammeln: Vorsicht, Doppelgänger!


Hochsaison für Wildkräuter-Fans: Frischer, saftiger Bärlauch bedeckt jetzt wieder den Boden in feuchten Auenwäldern. Doch bevor Sie den Bärlauch sammeln und genießen, sollten Sie genau hinschauen, denn die würzigen Blätter haben giftige Doppelgänger.
Bärlauch sammeln: Vorsicht, Doppelgänger! - baerlauch-sammeln
Foto: emer / fotolia
Blätter v. l. n. r.: Bärlauch, Herbstzeitlose, Maiglöckchen.

Die ungenießbaren Maiglöckchen und Herbstzeitlosen können in direkter Nachbarschaft zu Bärlauch wachsen und sollten beim Bärlauch sammeln auf keinen Fall verwechselt werden. Darauf weist der aid infodienst für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hin.

Ein sicheres Unterscheidungsmerkmal ist das Blatt: Die Blätter von Herbstzeitlosen und Maiglöckchen haben im Gegensatz zum Bärlauch-Blatt keinen Stiel. Beim Bärlauch sammeln sollte deshalb unbedingt jedes Blatt einzeln betrachtet werden, um Verwechslungen zu vermeiden. Dann steht dem Genuss der Wildkräuter nichts mehr im Wege.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Bärlauch sammeln:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Die besten Rezeptgalerien
Brunch-Rezepte

Die besten Brunch-Rezepte von Eiersalat über Sonntagsbrötchen bis Pfannkuchen!

Kochen für Freunde

Kochen für Freunde macht Spaß - vor allem mit unseren Rundum-Glücklich-Rezepten!

Canapés für Schnittchen-Fans

Canapés sind kleine köstlich belegte Brote für die nächste Party .

Cremesuppen

Samtige Seelenschmeichler: Cremesuppen werden mit Sahne verfeinert.

Aperitifs

Begrüßen Sie Ihre Gäste mit Aperitifs von Aperol-Grapefruit bis Moscow Mule.

Spieleabend

Für diese Snacks zum Spieleabend ist garantiert immer eine Hand frei.

Pudding

Pudding ist unser liebstes Dessert. Wir haben tolle Rezepte für Sie.

Rosenkohl-Rezepte

Kleiner Kohl, vielseitig zubereitet: Probieren Sie unsere Rosenkohl-Rezepte!

Entenbrust

Außen knusprig, innen saftig - so muss Entenbrust schmecken. Die besten Rezepte!

Low Carb

Voller Geschmack, wenig Kohlenhydrate - das sind unsere Rezepte für Low Carb!