• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • Community
  • iPad
  • iPhone
  • Android
 LECKER.de » News

11. Juli 2013


TV-Tipp: "BLUganda: ein Afrikatrip"


In einer zweiteiligen Dokumentation zeigt ZDFkultur heute die beeindruckenden Bilder einer von Viva con Agua initiierten Reise der Rapper Marteria und Maeckes nach Uganda, die sich dort für die Verbesserung der Trinkwasserversorgung engagieren.
Marteria, Rainer Maria Jilg und Maeckes an einem trüben Wasserloch, das zur Trinkwasserversorgung dient.
Foto: Steffen Gerdes
Marteria, Rainer Maria Jilg und Maeckes an einem trüben Wasserloch, das zur Trinkwasserversorgung dient.
Die Viva con Agua-Allstars.
Foto: Steffen Gerdes
Die Viva con Agua-Allstars.

Die Charity-Organisation Viva con Agua setzt sich seit Jahren für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern ein. Zusammen mit den Rappern Marteria und Maeckes sowie ZDFkultur-Moderator Rainer Maria Jilg ging es im Februar 2013 nach Uganda. ZDFkultur hielt die Reise in "BLUganda: Ein Afrikatrip" filmisch fest.

In „Wasser und Hiphop", dem ersten Teil der Dokumentation, wird ein von Viva con Agua unterstützes Wasserprojekt auf dem Land besichtigt und die dadurch verbesserten Lebensbedingungen der Menschen gezeigt. Das Kontrastprogramm dazu bildet der Besuch eines Dorfes, dessen Bewohner ganz ohne eigenen Brunnen auskommen müssen und ihr Trinkwasser aus einem trüben Wasserloch beziehen. In einem Fußballspiel treten die Viva con Agua-Allstars gegen eine ugandische Mannschaft an.

Der zweite Teil „Freestyle in Kampala“ dokumentiert, wie die Musiker Marteria und Maeckes, inspiriert durch das Erlebte, beginnen einen Song zu schreiben, diesen zusammen mit ugandischen Rappern in einem Tonstudio aufnehmen und unter erschwerten Bedingungen und mit improvisiertem Equipment ein Video dazu drehen.

Aus dem Besuch einer Grundschule mit kaputtem Brunnen - hier müssen 600 Kinder ihr Wasser selbst mitbringen - resultiert schließlich ein neues Viva con Agua-Projekt.

"BLUganda: Ein Afrikatrip" - ZDFkultur zeigt die zweiteilige Dokumentation heute ab 20:15 Uhr.

Vorschau auf "BLUganda: Ein Afrikatrip":

Video: Steffen Gerdes

Veröffentlicht in LECKER.de

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Die besten Rezeptgalerien
Leichte Sommergerichte

Wir präsentieren Ihnen vielfältige leichte Sommergerichte!

Kaltschale

Ob süß oder herzhaft - eine sommerliche Kaltschale ist eine herrliche Erfrischung.

Wiener Schnitzel

Das original Wiener Schnitzel ist der panierte Klassiker aus Kalbfleisch.

Tomatensalat

Tomatensalat ist ein echter Sommersalat - toll zum Grillen oder für's Sommerfest.

Blaubeeren-Rezepte

Der süße Geschmack der Blaubeeren passt perfekt zu Kuchen und Desserts.

Schnelles Mittagessen

So ein schnelles Mittagessen ist in 30 Minuten fertig!

Sandwich-Rezepte

So ein bunt belegtes Sandwich ist ein echter Leckerbissen. Die besten Rezepte!

Wraps

Lassen Sie sich von unseren köstlichen Rezepten für Wraps um den Finger wickeln!

Buttermilch-Kuchen

Herrlich locker, frisch und saftig - so mögen wir Buttermilch-Kuchen am liebsten.

Streetfood

Das Beste aus den Imbissen dieser Welt für den kleinen Hunger unterwegs.