Nikolausbrot backen - so geht's Schritt für Schritt

Nikolausbrot - Zutaten für 2 Brote à ca. 20 Scheiben:

Nikolausbrot - Zutaten für 2 Brote à ca. 20 Scheiben:

400 g Mandelkerne (mit Haut), 100 g Haselnusskerne, je 150 g Vollmilch- und Zartbitter-Schokolade, 5 Eier (Gr. M), 500 g Puderzucker, Salz, je 1 TL Hirschhornsalz und Zimt, je 1 Msp. gemahlene Nelken und Kardamom, abger. Schale von je 1 unbehandelten Orange und Zitrone, 700 g Mehl, 1 EL Puderzucker, Backpapier

Nikolausbrot - Schritt 1:

Nikolausbrot - Schritt 1:

Für das Nikolausbrot 400 g Mandelkerne, 100 g Haselnusskerne sowie je 150 g Vollmilch- und Zartbitter-Schokolade grob hacken.

Nikolausbrot - Schritt 2:

Nikolausbrot - Schritt 2:

Für den Teig zum Nikolausbrot 5 Eier, 500 g Puderzucker und 1 Prise Salz in einer großen Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes 5-7 Minuten weißcremig aufschlagen. 1 TL Hirschhornsalz, je 1 Msp. gemahlene Nelken und Kardamom, Orangen- und Zitronenschale unterrühren.

Nikolausbrot - Schritt 3:

Nikolausbrot - Schritt 3:

Mandeln, Haselnüsse und Schokolade unter den Nikolausbrot-Teig rühren.

Nikolausbrot - Schritt 4:

Nikolausbrot - Schritt 4:

Für das Nikolausbrot 700 g Mehl portionsweise zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen unter den Teig kneten. Den Teig dabei gut zusammendrücken, da er recht krümelig ist.

Nikolausbrot - Schritt 5:

Nikolausbrot - Schritt 5:

Den Teig für das Nikolausbrot zu 2 Laiben à ca. 25 cm Länge formen oder in 2 gefettete 25 cm lange Kastenformen mit ca. 1 3/4 l Inhalt füllen. Die Schokostücken mit angefeuchteten Händen nach innen drücken, damit sie beim Backen nicht verbrennen können und bitter werden.

Nikolausbrot - Schritt 6:

Nikolausbrot - Schritt 6:

Für das Nikolausbrot ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brote darauf legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Das Nikolausbrot gegen evtl. mit Alufolie abdecken. Das Nikolausbrot anschließend herausnehmen und auskühlen lassen.

Nikolausbrot - Schritt 7:

Nikolausbrot - Schritt 7:

Das Nikolausbrot zum Aufbewahren in Alufolie wickeln und an einem kühlen Ort lagern. Je länger es liegt, desto mürber wird das anfangs recht harte Nikolausbrot und die Gewürze ziehen gut durch. Das Nikolausbrot ist bis zu 3 Wochen haltbar.

Nikolausbrot - Schritt 8:

Nikolausbrot - Schritt 8:

Das Nikolausbrot vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Hier finden Sie noch mehr köstliche Rezepte für Nikolausbrot.

Wie gefällt Ihnen unsere Backschule für Nikolausbrot? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved