No-Knead-Bread - so geht's Schritt für Schritt

Die Zutaten für No-Knead-Bread

Das Brot ohne Kneten

Wie so viele Food-Trends vor ihm, kommt auch das No-Knead-Bread aus den USA. Das Besondere an diesem Brot ist, dass es, wie der Name verrät, ganz ohne Kneten auskommt. Stattdessen geht sein Vorteig für 18 Stunden, bevor er mit einer ganz bestimmten Technik geformt und anschließend in einem vorgeheizten Bräter gebacken wird.

Die Zutaten für 1 Brot:

1/4 Würfel (10 g) frische Hefe, 350 ml lauwarmes Wasser, 420 g + etwas Weizenmehl, 1 EL Salz

No-Knead-Bread - Schritt 1:

No-Knead-Bread - Schritt 1:

Für den Vorteig des No-Knead-Bread 1/4 Würfel frische Hefe in 350 ml lauwarmem Wasser auflösen. 420 g Weizenmehl und 1 EL Salz in einer großen Schüssel (mit Deckel) mischen. Das Hefewasser kurz mit einem Holzlöffel unter das Mehl rühren. Die Schüssel mit dem Deckel verschließen und den Vorteig für das No-Knead-Bread ca. 18 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

No-Knead-Bread - Schritt 2:

No-Knead-Bread - Schritt 2:

Für den zweiten Zubereitungsschritt einen Bogen Backpapier großzügig mit Mehl bestäuben. Den Hefeteig für das No-Knead-Bread aus der Schüssel lösen und auf das Backpapier geben.

No-Knead-Bread - Schritt 3:

No-Knead-Bread - Schritt 3:

Mithilfe des Backpapiers den Teig von allen 4 Seiten zur Mitte hin überschlagen, bis der Teig brotförmig ist. Den Teig auf dem Backpapier wieder in die Schüssel geben, verschließen und eine weitere Stunde gehen lassen.

No-Knead-Bread - Schritt 4:

No-Knead-Bread - Schritt 4:

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Einen Bräter (20 cm Durchmesser, 15 cm Höhe) mit Backpapier auslegen. Damit dieses keine Falten wirft, zunächst einen Kreis auf den Boden und dann einen so breiten Streifen Backpapier an den Rand legen, dass der Bräter komplett ausgelegt ist. Den Bräter in den Ofen stellen, bis er die Temperatur angenommen hat.

No-Knead-Bread - Schritt 5:

No-Knead-Bread - Schritt 5:

Die Hände dick mit Mehl bestäuben, den Teig aus der Schüssel heben und vorsichtig in den heißen (!) Bräter legen. Den Deckel aufsetzen und das No-Knead-Bread ca. 30 Minuten backen. Den Deckel entfernen und die Temperatur reduzieren (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) und das No-Knead-Bread weitere ca. 30 Minuten backen.

No-Knead-Bread - Schritt 6:

No-Knead-Bread - Schritt 6:

Das fertige No-Knead-Bread aus dem Ofen nehmen, ein sauberes Geschirrtuch einschlagen und auskühlen lassen.

Wie gefällt Ihnen unsere Anleitung für das No-Knead-Bread? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Kartoffelsalat à la Chili con Carne
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved