No-Knead-Bread - so geht's Schritt für Schritt

No-Knead-Bread - Zutaten für 1 Brot:

No-Knead-Bread - Zutaten für 1 Brot:

1/4 Würfel (10 g) frische Hefe, 350 ml lauwarmes Wasser, 420 g + etwas Weizenmehl, 1 EL Salz

No-Knead-Bread - Schritt 1:

No-Knead-Bread - Schritt 1:

Für den Vorteig des No-Knead-Bread 1/4 Würfel frische Hefe in 350 ml lauwarmem Wasser auflösen. 420 g Weizenmehl und 1 EL Salz in einer großen Schüssel (mit Deckel) mischen. Das Hefewasser kurz mit einem Holzlöffel unter das Mehl rühren. Die Schüssel mit dem Deckel verschließen und den Vorteig für das No-Knead-Bread ca. 18 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

No-Knead-Bread - Schritt 2:

No-Knead-Bread - Schritt 2:

Für den zweiten Zubereitungsschritt einen Bogen Backpapier großzügig mit Mehl bestäuben. Den Hefeteig für das No-Knead-Bread aus der Schüssel lösen und auf das Backpapier geben.

No-Knead-Bread - Schritt 3:

No-Knead-Bread - Schritt 3:

Mithilfe des Backpapiers den Teig von allen 4 Seiten zur Mitte hin überschlagen, bis der Teig brotförmig ist. Den Teig auf dem Backpapier wieder in die Schüssel geben, verschließen und eine weitere Stunde gehen lassen.

No-Knead-Bread - Schritt 4:

No-Knead-Bread - Schritt 4:

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Einen Bräter (20 cm Durchmesser, 15 cm Höhe) mit Backpapier auslegen. Damit dieses keine Falten wirft, zunächst einen Kreis auf den Boden und dann einen so breiten Streifen Backpapier an den Rand legen, dass der Bräter komplett ausgelegt ist. Den Bräter in den Ofen stellen, bis er die Temperatur angenommen hat.

No-Knead-Bread - Schritt 5:

No-Knead-Bread - Schritt 5:

Die Hände dick mit Mehl bestäuben, den Teig aus der Schüssel heben und vorsichtig in den heißen (!) Bräter legen. Den Deckel aufsetzen und das No-Knead-Bread ca. 30 Minuten backen. Den Deckel entfernen und die Temperatur reduzieren (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) und das No-Knead-Bread weitere ca. 30 Minuten backen.

No-Knead-Bread - Schritt 6:

No-Knead-Bread - Schritt 6:

Das fertige No-Knead-Bread aus dem Ofen nehmen, ein sauberes Geschirrtuch einschlagen und auskühlen lassen.

Wie gefällt Ihnen unsere Anleitung für das No-Knead-Bread? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved