Nudel-Cabanossi-Salat mit Tomaten und Rauke

Aus kochen & genießen 20/2012
Nudel-Cabanossi-Salat mit Tomaten und Rauke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Farfalle-Nudeln 
  •     Salz 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 2 TL  Dijon-Senf 
  •     Pfeffer 
  • 250 ml  Olivenöl 
  • 100 fettarmer Joghurt 
  • 400 kleine Dattel-Tomaten 
  • 150 Cabanossi 
  • 1 Bund  Rauke 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung (ca. 10 Minuten) kochen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen. Eigelb und Senf in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute aufschlagen. Erst tröpfchenweise (ca. 5 EL), dann in dünnem Strahl langsam das Öl unter ständigem Rühren zugießen. Joghurt unterheben. Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Cabanossi in Scheiben schneiden. Rauke waschen, trocken tupfen und grob hacken. Nudeln mit den vorbereiteten Zutaten und der Mayonnaise mischen. Noch einmal abschmecken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1070 kcal
  • 4490 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 82g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved