Nudel-Gemüse-Auflauf

Nudel-Gemüse-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 kurze Nudeln 
  •     Salz 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorenes Farmers-Gemüse 
  • 3   Zwiebeln 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 1/4 Milch 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 250 Fleischwurst 
  • 150 mittelalter Goudakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Tiefgefrorenes Gemüse in wenig Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gemüse abtropfen lassen.
2.
Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mehl unterrühren und anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen. Unter Rühren aufkochen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Haut von der Fleischwurst abziehen. Wurst in Würfel schneiden. Käse grob raspeln. Eine Auflaufform ausfetten. Nudeln, Wurst und Gemüse mischen. Nudelmischung, Soße und Käseraspel abwechselnd in die Auflaufform einschichten.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Dazu paßt ein kühles Bier.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved