Nudel-Omelett mit Käse

Nudel-Omelett mit Käse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   Spaghetti-Nudeln  
  •     Salz 
  • 1/2 (ca. 60 g)  Kugel Mozzarella Käse  
  • 1   mittelgroße Tomate  
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 Stiel(e)   Salbei  
  • 1 EL   Öl  

Zubereitung

25 Minuten
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen Mozzarella abtropfen lassen. Tomate waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
2.
Mozzarella grob würfeln. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Salbei waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Öl in einer mittelgroßen beschichteten ofenfesten Pfanne erhitzen.
3.
Spaghetti, Tomate und Mozzarella einschichten. Eier darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Nudel-Omelett aus dem Ofen nehmen und auf einen Teller stürzen.
4.
Nach Belieben mit restlichem Salbei garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1660 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved