Nudelauflauf

Aus LECKER.de

Zutaten

Für Personen
  • 500 Spiralnudeln 
  • 400 Gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 Tüte/n  Spaghetti Bolognese 
  • 1 Becher  Schmand 
  • 1 Becher  Sahne 
  • 1 Paket/e  Geriebenen Käse 

Zubereitung

15 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
1.
Die Nudeln in Salzwasser ca 10 Minuten kochen die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden in der Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten
2.
Das Gehacktes zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen das gehacktes anbraten in einen Messbecher 400 ml Wasser abmessen und in eine Rührschüssel geben nur mit einem Schneebesen die Tüten Bolognese darin verrühren danach danach auch Sahne und Schmand in die Rührschüssel geben und auch mit dem Schneebesen verrühren
3.
Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und die gekochten Nudeln darin verteilen danach das gebratene gehacktes auf die Nudeln Schichten
4.
Die Soße noch einmal mit dem Schneebesen durchrühren und dann über das geschichtete geben zum Schluss den geriebenen Käse gleichmäßig in der Auflaufform verteilen der Nudelauflauf braucht circa 30 Minuten im Backofen bei 180 bis 200 Grad

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved