Nudelauflauf mit Thunfisch

Aus kochen & genießen 1/2011
Nudelauflauf mit Thunfisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   feine Bandnudeln  
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 150–200 g   TK-Erbsen  
  • 2 Dose(n) (à 185 g)  Thunfisch (im eigenen Saft) 
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 6   Eier  
  • 3/8 l   Milch  
  • 100 g   Emmentaler Käse (Stück) 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Nudeln in reichlich kochen-dem Salzwasser 8–10 Minuten bissfest garen. Erbsen die letzten 3–5 Minuten mitgaren. Alles abgießen und gut abtropfen lassen.
2.
Thunfisch abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
3.
Käse grob reiben. Thunfisch mit 2 Gabeln in Stücke zupfen. Nudeln und Erbsen in eine große gefettete Auflaufform verteilen. Tomaten und Thunfisch darunterheben. Eiermilch darübergießen und mit Käse bestreuen.
4.
Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 40–45 Minuten goldbraun backen. Dazu schmeckt Tomatensoße.

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved