Nudelfleckerl mit Spargel und krossem Speck

Aus LECKER 4/2015
Nudelfleckerl mit Spargel und krossem Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Pfeffer 
  • 300 Roséchampignons 
  • 500 grüner Spargel 
  • 150 geräucherter durch­wachsener Speck 
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 Lasagneplatten 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 100 Pecorino (Stück) 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
5–6 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) in einem weiten Topf aufkochen. Pilze putzen, evtl. waschen und in Scheiben schneiden. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und schräg in Stücke schneiden.
2.
Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden.
3.
Nudelplatten in grobe Stücke brechen und im kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Dabei immer wieder durchrühren, da die Nudeln sonst zusammenkleben.
4.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Speck darin knusprig braten. Zwiebeln zum Speck geben und ca. 3 Minuten mitbraten. Alles herausnehmen. Pilze und Spargel im Speckfett ca. 6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Käse in grobe Späne hobeln.
6.
Nudeln abgießen und dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln zurück in den Topf geben und mit Nudelwasser, Spargel- und Speckmix mischen. Mit Parmesan bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 32g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 94g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved