Nudeln mit Bärlauchbolognese

Nudeln mit Bärlauchbolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel (80 g) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Zucker 
  • 400 Parpadelle Nudeln 
  • 100 Bärlauch 
  • 2 EL  gehobelter Parmesankäse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel, Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 5 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze dünsten, herausnehmen. Hack in die Pfanne bröseln und unter Wenden rundherum kräftig anbraten. Tomatenmark unterrühren, anschwitzen. Mit Brühe und Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker kräftig würzen. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Bärlauch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Tomaten mit dem Pfannenwender grob zerkleinern. Bärlauch, bis auf 1 Esslöffel, unter die Soße heben. Nudeln in ein Sieb gießen, etwas abtropfen lassen. Nudeln und Bolognese auf vorgewärmten Tellern anrichten. Parmesan und restlichen Bärlauch darüberstreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved