Nudeln mit Pilz-Nuss-Soße

Aus kochen & genießen 4/2013
Nudeln mit Pilz-Nuss-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Champignons (z. B. braune) 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 gehackte Haselnüsse 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 ml  Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  • 400–500 Nudeln (z. B. Festonati oder Penne) 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Muskat 
  • 75 Rucola (Rauke) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Nüsse rösten, herausnehmen.
2.
Öl erhitzen. Pilze darin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Zwiebel und Haselnüsse kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Milch und Sahne zugießen, aufkochen. Soße 3–5 Minuten köcheln.
3.
Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Soße mit Soßenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Rucola putzen, waschen und kleiner zupfen. Nudeln abgießen.
4.
Mit 2⁄3 Rucola und Pilz-Nuss-Soße mischen. Sofort servieren und mit Rest Rucola bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved