Nudeln mit roher Tomatensoße

Nudeln mit roher Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 grüne Oliven ohne Stein 
  • 1/4   Topf Oregano 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 60 Kapern 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  Olivenöl 
  • 400 Spaghetti 
  •     geriebener Parmesan 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Oregano und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Oliven, Kräuter und Kapern vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl übergießen und 24 Stunden durchziehen lassen.
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Spaghetti mit der ungekochten Tomatensoße vermengen. In einer Schüssel anrichten und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22 Prime-Versand
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,85 Prime-Versand
Sie sparen: 25,14 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved