Nudeln in Pilzsoße mit Chinakohl

Nudeln in Pilzsoße mit Chinakohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   dicke Scheibe (ca. 150 g) gekochter Schinken  
  • 350 g   Chinakohl  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (160 g)  Nudeln in Pilzsauce  
  • 1   kleine Tomate  
  •     Petersilie und Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Schinken in Stücke schneiden. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Schinken darin ca. 1 Minute braten. Kohl zufügen und 2-3 Minuten mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Packungsinhalt Nudeln unter Rühren zufügen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Tomate putzen, waschen und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Nudeln auf einer Platte anrichten, mit Tomatenwürfel bestreuen und nach Belieben mit Petersilie und Schnittlauch garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 12,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved