Nudelnester mit Schinken, Erbsen und Paprika

Nudelnester mit Schinken, Erbsen und Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Spaghetti  
  •     Salz 
  • 125 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 2 EL   Öl  
  • 175 g   gekochter Schinken in Scheiben  
  • 200 ml   Milch  
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 50 g   Goudakäse  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie zum Garnieren 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abtropfen lassen. Erbsen mit kochendem Wasser übergießen, abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika darin ca. 3 Minuten andünsten. Herausnehmen, abkühlen lassen. Schinken in dünne Streifen schneiden. Milch und Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) ausfetten. Käse raspeln. Nudeln, Paprika, Erbsen und Schinken vermengen und in die 12 Mulden verteilen. Nudelnester mit Eiermilch auffüllen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen
3.
Zwiebel schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin ca. 3 Minuten andünsten. Tomaten dazugießen, aufkochen und 5–7 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Etwas Soße und je 3 Nudelnester auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren. Restliche Soße in ein Schälchen füllen und dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved