Nudelpfanne mit Brätklößchen

Nudelpfanne mit Brätklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Penne-Nudeln 
  •     Salz 
  • 350 Porree (Lauch) 
  • 350 Möhren 
  • 3   feine ungebrühte Bratwürste (à ca. 125 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 350 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend unter fließendem kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Porree und Möhren putzen und waschen. Porree in Ringe schneiden, Möhren würfeln.
2.
Bratwurstbrät als kleine Klößchen aus der Haut drücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
3.
Anschließend das Gemüse ins Bratfett geben und ca. 8 Minuten dünsten. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen. Bratfett mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Nudeln, Brätklößchen und Gemüse zur Soße geben und gut vermengen. Nochmals kurz erhitzen. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen vom Stiel zupfen und fein hacken. Nudelpfanne mit Petersilie und Pfeffer bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved