Nudelsalat mit Meeresfrüchten

Nudelsalat mit Meeresfrüchten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (275 g) tiefgefrorene Meeresfrüchtemischung 
  • 250 Nudeln, z. B Gnocchi 
  •     Salz 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 (ca. 250 g)  gelbe Paprikaschote 
  • 1 (ca. 150 g)  Zucchini 
  • 5-6 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 TL  Currypulver 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Safran 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 Bund  Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Meeresfrüchte kalt abspülen und auf einem Sieb abtropfen und auftauen lassen. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika und Zucchini putzen und waschen. Paprika in Stücke, Zucchini evtl. quer halbieren und in feine Streifen schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Paprika darin 3-4 Minuten braten. Meeresfrüchte und Zucchini zufügen und weitere 2-3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Safran würzen. Nudeln und Meeresfrüchte-Gemüsemischung mischen. Essig mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Restliches Öl darunter schlagen. Vinaigrette über den Salat gießen. Basilikum waschen und trocken tupfen. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und grob hacken. Unter den Salat heben. Ca. 30 Minuten ziehen lassen und nochmals abschmecken. Nach Belieben mit Basilikum garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved