Nudelsalat mit Thunfisch und Kresse

Nudelsalat mit Thunfisch und Kresse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200-250 Nudeln (z. B. Mini-Farfalle) 
  • 1-2   rote Paprikaschoten 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (185 ml)  Thunfisch 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Bohnen und Nudeln abgießen und auskühlen lassen
2.
Paprika putzen und waschen. Zwiebel schälen, beides in Streifen schneiden. Essig mit 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen
3.
Nudeln, Bohnen, Paprika und Zwiebel mit der Marinade mischen. Ca. 30 Mi- nuten durchziehen lassen
4.
Thunfisch abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Kresse abspülen und vom Beet schneiden. Beides unter den Salat heben. Nochmals abschmecken und mit Pfeffer bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved