Nudelteig ohne Ei (Gefüllte Bonbons)

Nudelteig ohne Ei (Gefüllte Bonbons) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 1 EL   Essig  
  •     Mehl 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Mehl, Salz, Essig und ca. 250 ml Wasser zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Tuch zudecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend nochmals kurz durchkneten und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen oder mit der Nudelmaschine formen. In ca. 6 cm lange, 4 cm breite Rechtecke schneien. Die Hälfte mit beliebiger Füllung belegen. Mit dem restlichen Teig abdecken. Durch eine halbe Umdrehung an beiden Enden kleine "Bonbons" formen
2.
Nudelmaschine: Marcato

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved