Nudelteig selber machen - so einfach geht's

Nudelteig selber machen - so einfach geht's
Der perfekte Nudelteig - ganz einfach selbst gemacht!

Ganz ohne Pastamaschine: Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung machen Sie den perfekten Nudelteig ganz einfach selber! Alles, was Sie brauchen, sind ein Handrührgerät und ein Nudelholz, Eier, Salz, Olivenöl und das richtige Mehl. So geht's!

Das A und O bei selbst gemachtem Nudelteig ist das richtige Mehl. Die doppelgriffigen Sorten "Weizenmehl Type 00" und "Instantmehl Type 405" sind besonders feinkörnig und nehmen Flüssigkeit langsam und gleichmäßig auf. Dadurch wird der Nudelteig elastisch und reißt beim Kneten und Ausrollen nicht so leicht. Auch sehr fein gemahlener Hartweizengrieß eignet sich zur Herstellung von Nudelteig.

Zutaten für 1 Nudelteig (4-6 Personen):

  • 300 g + etwas Pastamehl
  • Salz
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 2 EL Olivenöl

Nudelteig selber machen - Schritt 1.

Nudelteig selber machen - Schritt 1:

Mehl und ca. 1/2 TL Salz in eine Schüssel geben und mischen. Eier, Öl und 1 EL Wasser zugeben. Mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Ist der Nudelteig zu bröckelig, noch etwas Wasser zugeben. Ist er zu feucht, noch etwas Mehl darunterkneten.

Nudelteig selber machen - Schritt 2.

Nudelteig selber machen - Schritt 2:

Nudelteig aus der Schüssel nehmen und auf der Arbeitsfläche mit den Händen 8-10 Minuten weiterkneten. Den Nudelteig mit dem Handballen immer wieder auseinanderdrücken, zusammenlegen und weiterkneten, bis er glatt und elastisch ist.

Nudelteig selber machen - Schritt 3.

Nudelteig selber machen - Schritt 3:

Nudelteig zu einer Kugel formen und auf der Arbeitsfläche unter einem Küchentuch mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Nudelteig selber machen - Schritt 4.

Nudelteig selber machen - Schritt 4:

Nudelteig auf etwas Mehl zu einem dünnen Quadrat (etwa 40 x 40 cm) ausrollen. Den Nudelteig beim Ausrollen immer auch diagonal rollen, damit sich der Teig nicht wieder so stark zusammenzieht. Wenn die Arbeitsfläche leicht durchscheint, ist der Nudelteig dünn genug ausgerollt.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Grilled Cheese mit Brombeeren
Leckere Käserezepte

Die Gewinner des großen COMTÉ Rezeptwettbewerbs.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Feurig-knusprige Pizzabrotstangen mit Chili-Dip
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Maccaroni all'àmatriciana-Rezept
Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved