Nusskuchen

Nusskuchen Rezept

Zutaten

  • 100 Pecannusskerne 
  • 150 weiche Butter oder Margarine 
  • 200 + 2 EL Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 Hartweizengrieß 
  • 250 gemahlene Haselnüsse 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 1-2 EL  gehobelte Haselnüsse 
  • 250 Magerquark 
  • 100 Schmand 
  • 1 (ca. 150 g)  Banane 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Fett und Grieß 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Ein Mini-Gugelhupfblech mit 6 Mulden (à 250 ml) gut fetten und mit Grieß ausstreuen. Pecannüsse hacken. Fett, 200 g Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Grieß, Haselnüsse und Backpulver mischen, unter den Teig rühren. Pecannüsse unterheben. Teig in den Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen. Nussblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Quark, Schmand und 2 Esslöffel Zucker verrühren. Banane schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Unter die Quarkcreme mischen. Kuchen mit dem Bananenquark servieren, mit Nussblättchen bestreuen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved