Obatzter - die "vermischte" Käsecreme

 

Obazter

Obatzter, Obatzda, Obazda - verschiedene Namen, aber immer die gleiche Grundrezeptur: jede Menge Käse! Obatzter zählt zu den Klassikern in jedem Biergarten, meist wird er zur Brotzeit - die kleine Zwischenmahlzeit - serviert. Beim traditionellen Rezept werden Weichkäsesorten wie Camembert mit Butter vermischt und Gewürze wie Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel sowie Zwiebeln hinzu gegeben. Aus dieser Variante hat sich eine Vielfalt von Rezepten entwickelt. Prima dazu schmeckt Laugengebäck.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Obatzter? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved