Ofengemüse mit Knoblauch-Püree

Ofengemüse mit Knoblauch-Püree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Auberginen (à ca. 300 g) 
  • 3   Paprikaschoten (z. B. rot, gelb und grün) 
  • 2   Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 500 kleine Tomaten 
  • 1 (ca. 250 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian und 2-3 Zweige Rosmarin 
  • 1   Knoblauchknolle (12 Zehen) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 5-8 EL  + 1/8 l + 1 EL Olivenöl 
  • 500 Kartoffeln 
  • 2 EL  weißer Balsamico-Essig 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen. Auberginen, Paprika und Zucchini grob zerkleinern. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Kräuter waschen und, bis auf etwas Thymian, evtl. grob hacken. Knoblauch schälen. 5 Zehen halbieren, mit Gemüse und Kräutern auf der Fettpfanne oder im großen Bräter mischen. Kräftig würzen, 5-8 EL Öl darüber träufeln
2.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft:175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten schmoren, dabei öfter wenden
3.
Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln. Kartoffeln und 4 Knoblauchzehen in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
4.
Übrigen Thymian abzupfen. 3 Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln und Knoblauch abgießen, Garwasser dabei auffangen. Kartoffeln samt Knoblauch, knapp 1/8 l Garwasser und 1/8 l Öl fein zerstampfen. Essig und Thymian unterrühren, abschmecken
5.
Knoblauchscheiben in 1 EL heißem Öl goldbraun rösten. Herausnehmen. Gemüse abschmecken. Mit etwas Knoblauchpüree anrichten. Mit den Knoblauch-Chips bestreuen. Übriges Püree extra reichen. Dazu passt Baguette
6.
Getränk: Rotwein oder Bier

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 20,02
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved