Ofenkartoffeln mit Paprika-Kürbiskern-Pesto

Ofenkartoffeln mit Paprika-Kürbiskern-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 festkochende Kartoffeln 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Meersalz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 (ca. 300 g)  größere rote Paprikaschote 
  • 40 Kürbiskerne 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 30 geriebener Parmesankäse 
  • 1 TL  Rotweinessig 
  •     Zucker 
  • 2 EL  gehobelter Parmesankäse zum Bestreuen 
  •     Backpapier 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und halbieren. Kartoffeln und 2 Esslöffel Öl in eine Schüssel geben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Paprika putzen, waschen und in Viertel schneiden. 1 Viertel beiseite legen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Kartoffeln und 3 Paprikaviertel separat daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Inzwischen Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Einige zum Garnieren beiseite legen. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 Paprikaviertel in Würfel schneiden. Paprika aus dem Ofen nehmen, in einen passenden Gefrierbeutel geben, gut verschließen und abkühlen lassen. Kartoffeln noch ca. 15 Minuten weitergaren. Paprika aus dem Beutel nehmen und die Haut abziehen. Kürbiskerne, Paprika, Knoblauch, geriebenen Parmesan und 1 Esslöffel Öl im Universalzerkleinerer zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer, Rotweinessig und Zucker abschmecken. Kartoffeln herausnehmen, auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit
2.
gehobeltem Parmesan, übrigen Kürbiskernen und Paprikawürfeln bestreuen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved