Ofenschnitzel mit Rahmkrautpüree

Aus kochen & genießen 2/2015
Ofenschnitzel mit Rahmkrautpüree Rezept

Dank unseres Tricks für schnelles Panieren (unten) ist das Hähnchen ruck, zuck in extraluftige Pankobrösel gehüllt

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 200 g) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1 EL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 Panko (japanisches Paniermehl; Asialaden) 
  •     Semmelbrösel 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Glas (à 720 ml)  Sauerkraut 
  •     Zucker 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1/4 Liter  Milch 
  • 3 EL  Butter 
  •     Muskat 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Schnitzel Filets waschen und trocken tupfen. Jeweils schräg in 4 Schei­ben schneiden und etwas ­flacher drücken. Eier, Senf, Salz und Pfef­fer in einer großen Schüssel verquirlen. Fleisch mit Panko panieren.
2.
Fleisch nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) 35–40 Minuten backen.
3.
Für das Rahmkrautpüree Kar­toffeln schälen, waschen und grob würfeln. In Salzwas­ser ca. 25 Minuten zugedeckt garen. Zwiebel schälen und ha­cken. Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Sauerkraut zufügen und zerzupfen. Mit Pfeffer, Zucker und Lorbeer würzen, anbra­ten. Mit Sahne ablöschen und zuge­deckt bei schwacher Hitze ca. 15 Mi­nuten schmoren. Dabei ab und zu umrühren.
4.
Kartoffeln abgießen. Milch und Butter zufügen und alles grob zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Kraut unterrühren. Mit den Hähnchenschnitzeln anrichten.
5.
Die Fleisch­stücke erst mit den verquirlten Eiern vermengen, dann die groben Semmelbrösel darüberstreuen und durch Schwenken der Schüssel verteilen.
6.
Tomate-Chili: 2 TL Oreganoblättchen mit 50 g gewürfelten getrockneten Softtomaten, 1 TL Chiliflocken und 150 g Semmel­bröseln mischen.
7.
Haferflocken-Thymian-Mix: 1 TL Thymianblättchen mit 100 g Schmelzflocken und 150 g Semmelbröseln mischen.
8.
Schwarzer-Sesam-Panko: 200 g Pankobrösel (Asialaden) mit 2 EL schwarzem Sesam mischen.
9.
Röstzwiebel-Senfkörner: 2 EL geröstete Senfkörner mit 100 g Röstzwiebeln und ca. 150 g Semmelbröseln mischen.
10.
Salzstangen-­Parmesan-Mix: Ca. 200 g fein zerbröselte Salzstangen mit 50 g geriebenem Parmesan mischen.
11.
Walnuss-Harissa: 50 g fein gemahlene Walnüsse mit ca. 100 g Semmelbröseln mischen. Für die Eiermilch 1 EL Harissa (arabische Gewürzpaste; Tube), 5–6 EL Milch und 2 Eier verquirlen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 65g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved