Ofenseelachs mit Mandelstreuselkruste

Aus kochen & genießen 9/2013
Ofenseelachs mit Mandelstreuselkruste Rezept

Zutaten

  • 75 kalte Butter 
  • 50 Paniermehl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 750 Kartoffeln 
  • 4   Paprikaschoten (z. B. gelb und rot) 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 4   Seelachsfilets (à ca. 125 g) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 5–7 EL  Schlagsahne 
  • 1⁄2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Kruste Butter und Paniermehl zu Streuseln verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mandeln darunter-kneten. Streusel kalt stellen.
2.
Kartoffeln waschen, evtl. schälen und ca. 20 Minuten kochen. Paprika putzen, waschen und grob zerkleinern. Zwiebel schälen, würfeln und in 1 EL heißem Öl andünsten. Paprika kurz mitdünsten. 5 EL Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Fisch waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Sahne zu den Paprika geben und pürieren. Abschmecken und in eine große flache Auflaufform gießen. Fisch hineinlegen und mit Streuseln bestreuen.
4.
Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
5.
Kartoffeln abgießen. In 2 EL heißem Öl rundherum ca. 5 Minuten braten. Würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Alles anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Ernährungsinfo

  • 660 kcal
  • 32g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved