Oliven-Dip zu Kartoffeln

Oliven-Dip zu Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 75 paprikagefüllte und schwarze Oliven (ohne Stein) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 200 Magerquark 
  • 75 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  •     Oliven, Kirschtomaten, Petersilie und Thymian 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in einen Topf mit Wasser füllen, aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Oliven grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Quark und Frischkäse glatt rühren. Oliven, Kräuter der Provence, Zwiebel und Knoblauch zufügen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden goldgelb rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffen nach Belieben mit Oliven, halbierten Kirschtomaten und Petersilie und Thymian garniert servieren. Oliven-Dip in einem Schälchen extra dazureichen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved