Oma Heidis Heidesand

Oma Heidis Heidesand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 g   Butter  
  • 80 g   Puderzucker  
  • 50 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 1 TL   Vanillezucker  
  •     abger. Schale von 1/2 Zitrone 
  • 250 g   Mehl  
  • 1   Eigelb  
  •     Zucker 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Die möglichst weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Marzipan, dem Vanillezucker und der Zitronenschale verrühren.
2.
Das Mehl über die Buttermassse sieben und unterkneten. Aus dem Teig gleich rosse Rollen von ca. 5 cm Durchmesser formen und in Alufolie wickeln. Die Rollen über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
3.
Backofen auf 190° vorheizen. Die Teigstangen rundherrum mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und in Zucker rollen. Vorsichtigt 0,5 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech legen.
4.
Auf der mittleren Schiebeleiste 10-15 Minuten backen. Die Plätzchen mit breitem Messer vom Backblech nehmen und erkalten lassen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved