Omas Osterzopf

Aus kochen & genießen 12/2011
Omas Osterzopf Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 50 Orangeat 
  • 50 Zitronat 
  • 500 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 125 gemahlene Mandelkerne ohne Haut 
  • 200 Zucker 
  • 175 weiche Butter 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 Sahnequark (40 % Fett i. Tr.) 
  • 4   Tropfen Bitter-Mandel Aroma 
  • 1   Fläschchen Rum Aroma 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Kardamom 
  • 1 Messerspitze  gemahlene Muskatblüte 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Korinthen 
  • 40 Mandelstifte 
  • 125 Orangenmarmelade (Sweet Orange) 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Orangeat und Zitronat hacken. Mehl und Backpulver mischen und in eine große Rührschüssel sieben. Gemahlene Mandeln, Zucker, Butter, Eier, Quark, Bittermandel- und Rum-Aroma, Vanillin-Zucker, Kardamom, Muskat, Salz, Korinthen, Orangeat und Zitronat zufügen, dann alles gut verkneten
2.
Teig dritteln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche drei gleiche 40–45 cm lange Rollen formen. Stränge nebeneinanderlegen, dabei an einem Ende zusammendrücken, dann zu einem Zopf flechten. Enden ebenfalls zusammendrücken
3.
Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech heben. Im vorgeheizten Backofen 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Nach 25–30 Minuten mit Alufolie bedecken
4.
Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten, sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Orangenmarmelade leicht erwärmen und glatt rühren. Heißen Zopf mit Marmelade bestreichen und mit Mandelstiften bestreuen. Zopf mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter heben und auskühlen lassen

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved