Omelett mit Hack-Porree-Füllung

Omelett mit Hack-Porree-Füllung Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 g   Porree (Lauch)  
  • 1 TL   Sonnenblumenöl  
  • 100 g   Beefsteakhackfleisch  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Öl 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Porree putzen, in Ringe schneiden, gründlich waschen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 6 Minuten kräftig anbraten. Nach ca. 4 Minuten Porree dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Joghurt unterrühren, aufkochen und warm halten
2.
Eier verquirlen und mit Salz würzen. Eine Pfanne (24 cm Ø) erhitzen, mit Öl ausstreichen, Eier dazugeben und stocken lassen. Omelett auf einen Teller geben und mit Hack-Porree füllen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved