Orangen-Nougat-Rauten

Orangen-Nougat-Rauten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 schnittfeste Nuss-Nougatmasse 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1 gestrichene(r) TL  Zimt 
  • 1   Messerpitze gemahlene Gewürznelken 
  •     abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Orangen 
  • 550 brauner Zucker 
  • 500 gemahlene Mandeln 
  • 75 Mehl 
  •     ausgepresster Saft von 1 Orange 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nougat in Würfel schneiden. Eier mit Zimt, Nelke und Schale von einer Orange 6-8 Minuten cremig rühren, 400 g Zucker dabei einrieseln lassen. Mandeln und Mehl mischen. Mandelmischung, Nougat und Orangensaft unter die Eiercreme heben. Backblech mit Backpapier auslegen. Masse auf das Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen, auskühlen lassen. 150 g Zucker mit der Schale von 1 Orange und 1 Esslöffel Wasser mischen. Backpapier von der Teigplatte abziehen, Platte in Rauten schneiden. Rauten in dem Orangenzucker wälzen. Gut verschlossen 1-2 Wochen haltbar
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

60 Stücke ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved