Orangen-Schnitzel mit Porree

Orangen-Schnitzel mit Porree Rezept

Zutaten

Für Person
  • 160 geschälte Kartoffeln 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 200 geputzter Porree 
  • 1 (ca. 180 g)  kleine Orange 
  • 1 (ca. 150 g)  dünnes Schweineschnitze 
  • 2   kleine Salbeiblätter oder etwas getrockneter Salbei 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     pflanzliches Bindemittel 
  • 1 EL (20 g)  saure Sahne 
  •     Orange und Petersilie 
  • 2   Holzspießchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Porree waschen, in Stücke schneiden. In ca. 8 EL Salzwasser zugedeckt 5-8 Minuten dünsten
2.
Orange halbieren. Eine Hälfte so schälen, daß die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfleisch in 4 Scheiben schneiden. Übrige Orangenhälfte auspressen
3.
Schnitzel trockentupfen. Halbieren und evtl. flachklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Hälfte mit 2 Orangenscheiben und 1 Salbeiblatt belegen, überklappen und zustecken. Das Fleisch im heißen Öl pro Seite 2-3 Minuten braten, herausnehmen
4.
Porree abtropfen lassen, Brühe auffangen. Bratensatz mit Brühe und Orangensaft ablöschen. Aufkochen und binden. Mit Sahne verfeinern, abschmecken. Alles anrichten, evtl. garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved