Orangen-Trüffel

Orangen-Trüffel Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1/2   kleine unbehandelte Orange 
  • 2 EL  Orangenlikör 
  • 1/3   Pralinen-Grundmasse 
  • 75 weiße Kuvertüre 
  • 25 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Frischhaltefolie 
  •     kleiner Gefrierbeutel 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Orange gründlich waschen und trocken tupfen. Schale der Orange abreiben. Schale und Likör unter die Pralinen-Grundmasse rühren. Die Masse zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie rechteckig ca. 1 cm dick ausrollen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Kuvertüresorten getrennt grob hacken und auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Dunkle Kuvertüre in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Pralinenplatte in Stücke schneiden. Pralinen mit Hilfe einer Pralinengabel in die weiße Kuvertüre tauchen und auf ein Pralinengitter setzen. Dunkle Kuvertüre sofort in Streifen darüberziehen und mit einem Holzstäbchen durchziehen. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

15 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 450 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved