Orangensalat mit Thunfisch

Orangensalat mit Thunfisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  • 4   Orangen 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 1   großer Römersalat 
  • 2 Dose(n) (210 ml)  Thunfisch in Öl 
  • 8-10   paprikagefüllte grüne Oliven 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 3-4 EL  Essig (z. B. Weißweinessig) 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 TL  Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier 10 Minuten hart kochen. Abschrecken und schälen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Thunfisch abtropfen lassen. Oliven in Scheiben schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Eine große Platte mit Orangenscheiben auslegen. Übrigen Salatzutaten und Marinade mischen und auf den Orangen anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved